eshunger              
       
2019 Burgen- und Schlösserweg. Wandern auf den Spuren der gemeinsamen Geschichte. Weitwandern
im Mühlviertel und in Südböhmen. Unterweißenbach: Verband Mühlviertler Alm
www.buschweg.at
2016

An der Rückseite der Rinde. Erfahrungen zur Selbstversorgung und Subsistenz.
Linz: Trauner Universitätsverlag

 
2016 Zusammen mit Studierenden des Forschungspraktikums: Gemeinschaftsgärten in Oberösterreich.
Wünsche, Zufriedenheit, Wahrnehmung. Linz: JKU
 
2015 Zusammen mit Bachner, Kerbl, Nymushyn, Radinger, Reinthaler, Utzmann, Wiesinger:
Vom Wert der Subsistenz. Mit einem Vorwort von Marianne Gronemeyer. Linz: Trauner
Info, Inhalt
2015

Zusammen mit Studierenden des Forschungspraktikums: Gemeinschaftsgärten im gemein-
nützigen Wohnbau. Linz: JKU

pdf

2015 Zusammen mit Ursula Rami, Ursula Bichler, Hans Peter Euler: Vom Fehler zum Fortschritt -
Handlungsperspektiven für die betriebliche Praxis. Linz: Trauner
Trauner
  2014 Zusammen mit Ursula Rami: Büchereien: Auslaufmodell oder Zukunftsprojekt? IN: Kontraste
Presse- und Informationsdienst für Sozialpolitik. Heft 4, August 2014
Kontraste
  2014 Zusammen mit Ursula Rami: Sozialmärkte als Antwort auf Armut und Wegwerfkultur.
IN: Kontraste Presse- und Informationsdienst für Sozialpolitik. Heft 3, Juni 2014
Kontraste
  2014 Zusammen mit Studierenden des Forschungspraktikums: Die 2. Chance für Lebensmittel und
Menschen. Die Kundenzufriedenheit in oberösterreichischen Sozialmärkten. Linz: JKU Linz
pdf
  2013 Zusammen mit Ursula Rami: Von der Vision zur Umsetzung: (Über)Betriebliche Gesundheits-
förderung in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU). IN: VerANTWORTUNG für die Arbeit der
Zukunft. Tagungsband. Dortmund: GfA Press
Fodok
  2013 Zusammen mit Ursula Rami: Ehrenamtliches und freiwilliges Engagement fördern. IN: Kontraste.
Presse- und Informationsdienst für Sozialpolitik. Heft 6, Oktober 2013
Kontraste
  2013 Zusammen mit Studierenden des Forschungspraktikums: Lesen - Begegnen - Lernen. Die
Stadtbibliothek Ansfelden aus Sicht der KundInnen. Linz: JKU Linz
pdf
  2013 Zusammen mit Ursula Rami: Zivilgesellschaftlich organisierte Integrationsarbeit am Beispiel
des Vereins "Immanuel". IN: Kontraste. Presse- und Informationsdienst für Sozialpolitk.
Heft 2, April 2013
Kontraste
  2013 Zusammen mit Ursula Rami und Erich Kremsmair: Berufliche Weiterbildung im
Spannungsfeld von persönlicher Eigeninitiative und Unternehmenszielen. Eine Untersuchung
in der oö Bauwirtschaft. In: bauaktuell, 4. Jahrgang, Jänner 2013
Verlag
  2013

Zusammen mit Studierenden des Forschungspraktikums: Die Inklusion von Menschen mit
behinderter Teilhabe. Gemeindenahe Integrationsarbeit am Beispiel des Vereins "Immanuel".
Linz: JKU Linz

pdf
  2012 Gemeinsam mit Ursula Rami und Erich Kremsmair: Aus- und Weiterbildung in
der oberösterreichischen Bauwirtschaft. Neue Perspektiven, Trends und
Analysen für Klein- und Mittelbetriebe. Linz: Trauner Verlag
Verlag
  2012 Gemeinsam mit Ursula Rami und Erich Kremsmair:  Weiterbildung in der oberöster-
reichischen Bauwirtschaft - ein Schlüssel für Gesundheit und Mitarbeiterzufriedenheit.
Book of Abstracts / präsentiertes Poster. 3. Österr. Konferenz für Berufsbildungsforschung
pdf
  2012 Zusammen mit Ursula Rami: "Fair-Mainstreaming" an der Universität - eine
Unmöglichkeit?
IN: Kontraste, Presse- und Informationsdienst
für Sozialpolitik. Heft 3, Mai 2012
Kontraste
  2012 Zusammen mit Studierenden des Forschungspraktikums: Fairtrade an der JKU.
Gerechter Handel im Spannungsfeld von Lebensstil und Gerechtigkeit. Eine
empirische Untersuchung an der Johannes Kepler Universität. Linz: JKU Linz
pdf
  2012 Zusammen mit Ursula Rami: Betriebsräte und Betriebsrätinnen zwischen Schutz
und Gestalten – eine empirische Untersuchung am Beispiel zweier Tochterbetriebe
der VOEST Alpine AG
. IN: Kubicek Bettina, Miglbauer Marlene, Muckenhuber
Johanna, Schwarz Claudia (Hg.) 2011: Arbeitswelten im Wandel? Interdisziplinäre
Perspektiven der Arbeitsforschung. Wien:  Facultas.
Verlag
     
  2011 Zusammen mit Ursula Rami: "Reden wir über uns und unsere Arbeit“ – Die
Informationstätigkeit des Betriebsrates aus kommunikationstheoretischer und
empirischer Sicht. IN: WISO, 34. Jahrgang, Nr. 4, 2011
WISO
  2011 Zusammen mit Ursula Rami: Ehrenamt fördert regionale Bindung. IN: Kontraste,
Presse- und Informationsdienst für Sozialpolitik. Heft 6 August 2011
Kontraste
  2011 Zusammen mit Ursula Rami: Die Zukunft der Landgasthäuser. IN: Kontraste,
Presse- und Informationsdienst für Sozialpolitik. Heft 6 August 2011
Kontraste
  2011 Zusammen mit Studierenden des Forschungspraktikums: Landgasthäuser. Bedeutung
und Zukunft. Eine empirische Untersuchung in Oberösterreich. Linz: Johannes Kepler
Universität
pdf
  2011 Zusammen mit Ursula Rami: Vertrauen als Legitimation für die Betriebsratsarbeit. IN:
Zeitschrift für Industrielle Beziehungen, Jahrgang 18, Heft 3, 2011
Mit freundlicher Genehmigung des Rainer Hampp Verlags
  2011 Zusammen mit Ursula Rami: Subsitenzproduktion in Oberösterreich. Auslaufmodell
oder wiederkehrende Wirtschaftsweise?
IN: Kontraste, Presse- und Informationsdienst
für Sozialpolitik. Heft 2, März 2011
Kontraste
  2011 Quantitative Daten aufbereiten, analysieren und darstellen. Bad Zell: Eigenverlag Beschreibung
  2011 Zusammen mit Studierenden des Forschungspraktikums: Subsistenz in Oberösterreich.
Ökonomisches Auslaufmodell oder wiederkehrende Wirtschaftsweise? Eine
empirische Untersuchung in den Gemeinden Eidenberg, Kirchheim i.I. und Maria
Neustift.
Linz: Johannes Kepler Universität
pdf
  2010

Zusammen mit Studierenden des Forschungspraktikums II: Mitgliederzufriedenheit des
Golfpark Metzenhof
. Linz: Johannes Kepler Universität

Fodoc
  2010 Zusammen mit Studierenden des Forschungspraktikums I: Golf – soziologische
Einsichten in eine Sportart
. Linz: Johannes Kepler Universität
Fodoc
  2009

Zusammen mit Ursula Rami: Weiterbildungstrends in der Bauwirtschaft. IN: Kontraste,
Presse- und Informationsdienst für Sozialpolitik. Heft 5, Juni 2009

Kontraste
  2008 Drei Hühner und eine Ziege fliehen aus dem Paradies. Eine Kritik des fossil-
kapitalistischen Systems
. Bad Zell: Eigenverlag
pdf
  2008

Zusammen mit Ch. Anieke, C. Asomugha, M. Chidiobi: Pocket Dictionary –
Okowaokwu – Ein Sprachführer
. Enugu: Mbaeze Press

 
  2008 Zusammen mit Klaus Zapotozky und Birgit Pirklbauer: MitarbeiterInnen - die Zukunft
der TTI-Personaldienstleistung GmbH
. Linz: ECMO (European Consulting
Manamgement Organsiation)
  2008

Methods of Sociological Research. A Documentation of a Lecture. Enugu/Nigeria:
Institute of Ecumenical Education, Thinker´s Corner

 
  2008

Entwicklung durch Verstehen und Empathie – Was die Jugend über EZA und Afrika
denkt.
IN: Jambo. Mitteilungen des iez (Interdisziplinäres Forschungsinstitut für
Entwicklungszusammenarbeit), Tätigkeitsbericht 2005-2008

 
  2007 Zusammen mit Ursula Rami: Geht die Jugend, geht die Zukunft. IN: Kontraste,
Presse- und Informationsdienst für Sozialpolitik. Heft 10, Dezember 2007
 
  2007 Zusammen mit Ursula Rami: Der Betriebsrat: unverzichtbar, aber verbesserungsfähig.
IN: Kontraste, Presse- und Informationsdienst für Sozialpolitik. Heft 1, Jänner 2007
Kontraste/pdf
  2007 Politik ist nicht praktisch, die Praxis ist nicht global. Ein theoretischer Diskurs über
die Nützlichkeit von Bourdieus Konzept für die EZA.
IN: Gotschi, Elisabeth; Hunger,
Andreas; Zapotoczky, Klaus; 2007: Politik, Programme, Projekte. Universitätsverlag
Trauner
Verlag
  2007

Jugend und Empathie. Oder warum man Entwicklung nicht erklären, sondern verstehen
soll.
IN: Gotschi, Elisabeth; Hunger, Andreas; Zapotoczky, Klaus; 2007: Politik,
Programme, Projekte. Menschenorientierte Entwicklungszusammenarbeit als
Herausforderung. Universitätsverlag Trauner

Verlag
  2007

Zusammen mit Ursula Rami: Ängste, Probleme und Engagement oberösterreichischer
Jugendlicher bei der Lehrstellensuche. Präsentiertes Paper anlässlich der Tagung
„Soziodemografischer Wandel – Soziale und kulturelle Konsequenzen für Jugendliche“,
1. und 2. März 2007 an der Universität Potsdam

Link
2007

Afrikanische Bilder. Eine oberösterreichische Schüler-Perspektive? IN: Indaba,
das SADOCC-Magazin für das Südliche Afrika. Folge 53, Jahrgang 2007

  2006

Zusammen mit Elisabeth Gotschi, Bernhard Freyer und Robert Delve: Integrating
Subjectivity, Self-Reflection and Dialogue in Agricultural Research and Development
Projects
. Präsentiertes Poster anlässlich des Tropentages an der Universität Bonn  

 
  2006 Was halten Jugendliche von Entwicklungszusammenarbeit? IN: Kontraste, Presse-
und Informationsdienst für Sozialpolitik. Heft 6, Juli 2006
Kontraste
  2006

Jugend und Gemeinnützigkeit. Eine Analyse der gemeinnützigen Einstellung von
AHS- und BHS-Schülerinnen und Schülern unter besonderer Berücksichtigung der
Entwicklungszusammenarbeit
. Linz: Universitätsverlag Trauner

Buchbeschreibung
  2006

Mit Bourdieu auf Kriegsfuß. Oder:  Was seine Konzepte für den Frieden leisten
können
.o.O.: IICP (link nicht mehr verfügbar)

  2004 ...von Kreisen, Lehm und Freundschaft – Ein kleines Ofenprojekt in Uganda. IN:
Jambo. Mitteilungsblatt des iez (Interdisziplinäres Forschungsinstitut für
Entwicklungszusammenarbeit). Jahrgang 2004, Folge 1 + 2
 
  2004 Von Kleinmaßnahmen zum Gesamtkonzept – Überlegungen zur
Entwicklungszusammenarbeit am Beispiel Kapchorwa (Ostuganda).
Diplomarbeit.
Linz:  Universitätsverlag Trauner
Buchbeschreibung
  2003 Nachhaltige Entwicklung am Beispiel Luweero. IN: Wittmann, Veronika; Zapotoczky,
Klaus; (Hrsg.); 2003: Uganda jenseits von Reiserouten. Analysen einer
Studienexkursion nach Ostafrika. Linz: Universitätsverlag Rudolf Trauner
Buchbeschreibung
  2002

Zusammen mit Michaela Gusenbauer und Angelika Mayr: Gilles Deleuze & Félix
Guattari
. o.O.: Adulteducation.at

Adulteducation
  2002 Symbolischer Interaktionismus und soziokulturelle Aspekte. IN: Gunz, Josef (Hrsg.);
2002: EU-Osterweiterung. Aus der Perspektive der theoretischen Soziologie. Linz:
Johannes Kepler Universität
 
  2002 Zusammen mit Ingo Mörth und Doris Baum: Partnerschaft zwischen Traumvorstellung
und Beziehungsalltag. Bausteine zu einer Theorie der Partnerwahl
. Linz: Johannes
Kepler Universität
Fodoc